Göçün 50 .Yılı

Şule ÖZKAYA 24.11.2011




Sehr geehrte Oberbürgermeisterin Frau Dr. Ottilie-Scholz,
Sehr geehrter Herr Prof. Hauptmann,
Verehrte Damen und Herren,

Vor allem möchte ich meine besondere Freude zum Ausdruck bringen, bei diesem internationalen Symposium „Anatolian Metal“ teilnehmen zu dürfen. Gleich am Anfang möchte ich auch meinen herzlichen Dank für dieses umfangreiche Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm an das Deutsche Bergbau-Museum Bochum, insbesondere an Herrn Ünsal Yalçın, zum Ausdruck bringen.

Heute ist die Eröffnung einer Symposiums-Reihe, die im Jahre 1998 zum ersten Mal ausgerichtet wurde. Damals war der Anlass das 75. Gründungsjahr der Türkischen Republik. Der Begründer der Republik Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, hatte im Jahre 1923 die junge Republik aufgerufen und damit den Weg zur westlich orientierten Türkei eingeebnet. Wissenschaft und Kultur bilden das Fundament der modernen Türkei.

Ich bin sicher, dass dieses Symposium auch in diesem Jahr eine weitere Perspektive für die außerordentliche Bedeutung der deutsch-türkischen archäologischen Zusammenarbeit aufzeigt.

Mit der Entwicklung der Archäologie zu einer modernen Wissenschaft entwickelte sich die Türkei zu einem besonderen Tätigkeitsfeld der Wissenschaftler und Forscher, unter denen auch die deutschen Archäologen eine wichtige Rolle übernahmen.
Tatsächlich gilt Anatolien seit Menschengedenken als kulturelle Brücke zwischen Asien und Europa. Im Laufe der Geschichte beherbergte es die verschiedene Zivilisationen und Kulturen. Dementsprechend sind wissenschaftliche Forschungen in Pergamon, Troia, Milet, Didyma und Hattuscha hervorragende Beispiele der engen und ergiebigen Zusammenarbeit der türkischen und deutschen Wissenschaftler und Institutionen.
Auch heute arbeiten türkische, deutsche und internationale Forschungsteams erfolgreich zusammen an der Erforschung von Kulturen aus der Zeit der Antike bis hin zur osmanischen Epoche.
Wie wir alle wissen, hat das Deutsche Archäologische Institut, das auf dem Gebiet der internationalen archäologischen Forschung die bedeutendste Einrichtung in Deutschland ist, im Sinne dieser engen Zusammenarbeit, zu seinem 100jährigen Jubiläum -1929 - ebenfalls eine Abteilung in Istanbul gegründet.
Als ein gutes Beispiel dieser intensiven Zusammenarbeit zeigt auch die letztlich geschlossene Vereinbarung zwischen unseren beiden Ländern, dass die Sphinx von Hattuscha, die sich seit 1934 im Pergamonmuseum in Berlin befindet, ihrem Fundort - demgemäß der Türkei - übergeben wird.

Meine Damen und Herren,
Es gibt ein weiteres Jubiläum in diesem Jahr. Vor 50 Jahren kamen die ersten türkischen Bürger in die Bundesrepublik Deutschland, nicht nur Arbeitskräfte sondern auch Akademiker und Wissenschaftler. Viele von ihnen blieben hier und haben sich an der Entwicklung dieses Landes erheblich beteiligt. Heutzutage sind sie ein fester und unverzichtbarer Bestandteil der deutschen Gesellschaft.

Verehrte Gäste,

Ebenfalls liefert noch ein Jubiläum Grund zum Feiern. Prof. Harald Hauptmann, der seit gut 50 Jahren in der Türkei forscht, ist in diesem Jahr 75 geworden.

Ich gratuliere Ihnen, Herr Prof. Hauptmann, vom ganzen Herzen und wünsche Ihnen ein langes, gesundes und aktives Leben.

Schließlich möchte ich den Organisatoren der Tagung und den Mitarbeitern des Museums meinen Dank aussprechen und der Tagung viel Erfolg wünschen.



Pazartesi - Cuma

1-)Başkonsolosluğumuzda tüm işlemler randevuyla yapılmaktadır. Randevu saatleri 09.00-15.00 arasıdır. 2-) Tebligat işlemleri için randevu saatleri 12.00-15.00 arasıdır. 3-) Pasaport teslim işlemleri saat 08.30-15.00 arasında randevusuz yapılmaktadır. Başkonsolosluğumuz Haftasonu günlerinde kapalıdır.
24.2.2020 Karnaval
10.4.2020 Dini Tatil-Paskalya Arifesi
13.4.2020 Dini Tatil - Paskalya
1.5.2020 İşçi Bayramı
21.5.2020 Dini Tatil - Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
1.6.2020 Dini Tatil - Küçük Paskalya
11.6.2020 Dini Tatil - Yortu Bayramı
31.7.2020 Kurban Bayramı 1 .Günü
29.10.2020 Cumhuriyet Bayramı
24.12.2020 Noel Arefesi
25.12.2020 Dini Tatil - Noel
31.12.2020 Yılbaşı
1.1.2021 Yeni Yıl